Alles eine Frage
der Organisation

Nach dem ersten Ansturm wusste unser Team oftmals nicht wo der Kopf steht. Anfragen, Telefonate, Emails, Veranstaltungen und Termine über Termine. Unser Team besteht gerade einmal aus 4 Leuten, wie kann das alles bewältigt werden.

Als erstes haben wir den Montag für alle zum Pflicht-Büro-Tag auserkoren. Wir haben gelernt, dass Kommunikation das A und O für reibungslose – naja fast reibungslose – Arbeiten sind. Das Team findet sich nunmehr. Die Montage machen mittlerweile richtig Spaß.  Das hat wirklich fast 4 Wochen gedauert, bis wir endlich einen guten Rhythmus für unser Team gefunden haben.

Im Moment sind wir dabei eigene Buchlesungen zu organisieren. Das Buch von Hamid Djadda „Teure Mieten abschaffen“ wird aktuell immer beliebter. Es spricht sich rum, dass es auch Spaß macht, es zu lesen.  Denn es ist kein Fachbuch über den Mietenmarkt, sondern eher eine Aufklärung, wie es eigentlich dazu kommen konnte, dass die Mieten so immens hoch angestiegen sind.

Wirklich, das Buch kann jeder verstehen – auch diejenigen die null Ahnung vom Wohnungsmarkt haben. Es macht direkt Spaß es zu lesen, natürlich birgt es auch Stellen, an denen man sich ruhig aufregen darf und muss. Denn Lösungen müssen her! Wir arbeiten daran.

Du willst auf dem Laufenden bleiben? Dann melde dich gleich in unserem Newsletter an!